Make your own free website on Tripod.com
 rik's applets liteScroll

Was ist liteScroll?

Im Zuge des Diätenwahns habe auch ich mich entschlossen eine "leichte" Version des Scroll-Applet zu programmieren: liteScroll. Im wesentlichen funktioniert es genauso, wie das Scroll-Applet - allerdings mit ein paar Einschränkungen. So ist es prinzipiell nicht möglich mehr als ein Element anzugeben. Der Vorteil: liteScroll benötigt nur eine Klasse (vormals zwei), die kleiner als 6 KiloBytes ist. Weiteres abspecken ist zwar möglich, würde aber dazu führen, daß jegliche Flexibilität verloren ginge. Nur bei genauen Vorstellungen, was Schriftart und -größe sowie Farben und Verhalten angeht, läßt sich das Scroll-Applet weiter verkleinern.

Um mit den anderen Scroll-Applets kompatibel zu bleiben, heißt das erste (und einzige) Element text0 bzw. file0. Ansonsten beherrscht liteScroll alle Features des Scroll-Applets.

Bitte beachte die Einsatzbedingungen.

Beispiel eines liteScroll-Applet-Aufrufs:

<APPLET CODE=litescroll.class WIDTH=400 HEIGHT=40 hspace=0 vspace=0>
<param name="bgcolor" value="ffffff">
<param name="text0" value="Das liteScroll-Applet ***">
<param name="clickcolor0" value="000000">
<param name="stil0" value="fett">
Hier kann Ersatz-Text eingefügt werden, für den Fall, daß der benutzte Browser nicht javafähig ist.
</APPLET>

Hinweis! Das liteScroll-Applet benötigt nur noch die Klasse "litescroll.class" (colutils.class ist nicht mehr nötig).


liteScroll darf für nicht-kommerzielle Zwecke frei eingesetzt werden, solange auf das Copyright und die e-Mail-Adresse des Autors gut sichtbar hingewiesen wird. Desweiteren würde ich mich über eine Mail mit der Einsatzadresse freuen :-) Für die kommerzielle Nutzung bitte mit mir (rik@pr-schreiber.do.eunet.de) in Verbindung setzen. (Dieser Hinweis steht auch im Java-Console-Output des Applets.)
Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für liteScroll.

© 1997 by Hendrik Schreiber